Robert-Koch-Siedlung in Glauchau

Die Robert-Koch-Siedlung ist mit 304 Wohneinheiten das größte oberstädtische Wohngebiet unserer Genossenschaft. Es liegt am südöstlichen Rand des Stadtgebietes in unmittelbarer Nähe zum Naturschutzgebiet sowie zum Kreiskrankenhaus Glauchau bzw. zum Gesundheitszentrum. Nur wenige Wegminuten entfernt befindet sich das Georgius-Agricola-Gymnasium Glauchau. Auch Kindergarten, Grundschule sowie Einkaufsmöglichkeiten sind zu Fuß schnell zu erreichen. Direkt am Wohngebiet gibt es eine Bushaltestelle.

 

Die 10 Wohnblöcke aus den 60er Jahren wurden mitte der 90er Jahre saniert und rekonstruiert. Alle Wohnungen und das Wohnumfeld entsprechen den heutigen, modernen Anforderungen.

 

Im üppigen Grün der Außenanlagen integrieren sich Sitzecken, Spiel-, Wäsche- und Parkplätze..

im Wohngebiet Kurze Wege . . . schnell zu Fuß erreichbar

Supermarkt (6 Gehmin.) Gymnasium (3 Gehmin.)

KiTa (10 Gehmin.) Apotheke (4 Gehmin.)

Grundschule Link(7 Gehmin.)
Ärztehaus (4 Gehmin.)